Thomas Holste Software-Entwicklung

Über mich

Thomas Holste

Das erste Programm für den Buchhandel habe ich 1988 geschrieben, für die Universitäts-Buchhandlung Blazek & Bergmann, in welcher ich zu Beginn der achtziger Jahre meine Ausbildung zum Sortiments-Buchhändler absolvierte. Während des Studiums blieb ich "meiner" Buchhandlung aushelfenderweise treu und war dort auch an der EDV-Einführung, einer Fortsetzungsverwaltung, beteiligt. In diese Zeit fällt auch ein Praktikum im Societäts-Verlag, Frankfurt, in dessen Gefolge ich erste Lektorats-Erfahrungen sammeln konnte. Ich habe mich dann doch lieber verstärkt der EDV zugewandt.

Ebenfalls während meines Studium begann meine Tätigkeit als Autor für den Sybex-Verlag, für den ich einige Titel über die PC-Tools, ein gegen Ende der achtziger Jahre sehr populäres Utility, verfasste.

1989 übernahm ich bei der BAG die Aufgabe, das brachliegende Bestell-Clearing-System, damals noch unter dem Namen "Infobuch" geführt, neu aufzubauen.

Neben vielfältigen anderen Tätigkeiten als Leiter des Informations-Verbundes Buchhandel (IBU) wie System-Konzeption, aber auch Schulungen, entwickelte und programmierte ich in dieser Zeit Programme IBU-Plus und IBU-Net, mit der mancher Sortimenter seinen Einstieg in die EDV vollzog. Neben diesen Programmen entstanden damals bereits Programme für Freunde und assoziierte Firmen, so z.B. SBSTSR für Engel.sys sowie Biblos-Net für das Barsortiment Könemann.

Auch begann in dieser Zeit die Entwicklung eines Titel-Melde-Programms sowie eines dazu gehörenden Redaktions-Systems für die Buchhändler-Vereinigung und später die Mitarbeit an den CD-Biblio-Projekten, die Endkunden den Zugriff auf Bibliographie-Datenbanken ermöglichte.

1996 verliess ich die BAG, um mich selbstständig zu machen. Seitdem bin in den Bereichen Entwicklung, Beratung und Schulung tätig und habe an den verschiedensten Projekten in Deutschland und der Schweiz mitgearbeitet. Einen kleinen Überblick über einige dieser Arbeiten finden Sie hier.

Alle ggf. hier genannten Produkte sind eingetragene Marken oder Marken der jeweiligen Eigentümer